Lutherstadt Eisleben

Adresse
Lutherstraße 15
06295, Lutherstadt Eisleben

Angebote an diesem Ort:

Luthers Geburtshaus

Ort: Lutherstadt Eisleben

Telefon: +49 03475 714 78 14
Homepage

Beschreibung

Öffnungszeiten:

1. April bis 31. Oktober
täglich   10.00 – 18.00 Uhr

1. November bis 31. März
Di-So    10.00 – 17.00 Uhr

Martin Luthers Geburtshaus wurde im 15. Jahrhundert errichtet. Hier kam er am 10. November 1483 zur Welt. Ein Stadtbrand 1689 zerstörte das bürgerliche Wohnhaus zu großen Teilen. Die Stadt Eisleben kaufte den Grundbesitz und baute das Gebäude wieder auf. Schon zu dieser Zeit wurde es als Museum für Lutherpilger betrieben. Somit gehört es zu den ältesten Einrichtungen dieser Art in Deutschland.
Ab 1693 beherbergte das Gebäude auch eine Armenschule, die ab 1817 in einen Gebäudeneubau im Innenhof verlegt wurde.

Seit 1996 zählt das Geburtshaus zum UNESCO-Weltkulturerbe. Von 2005 bis 2007 wurde es saniert, ein Anbau kam hinzu. Die rund 250 Exponate umfassende Ausstellung “Von daher bin ich – Martin Luther und Eisleben” wird hier gezeigt.
Die im Erdgeschoß nachgebildete Wohnung der Familie Luther vermittelt einen Eindruck der Lebensweise im 15. Jahrhundert.

Bilder